Kursinhalte - DSLR-Video Grundkurs und Aufbaukurs

Premium CSS Template

Kursinhalte - DSLR-Video Grundkurs und Aufbaukurs



Die Kursinhalte können bei Einzel- oder Firmenseminaren an individuelle Wünsche angepasst werden.
Der wesentliche Unterschied zwischen Grundkursen und Aufbaukursen ist die Tiefe der vermittelten Informationen.

Technischer Unterschied zwischen Foto und Video
Grundwissen (Blende/Belichtungszeit/ISO)
Zusammenspiel zwischen Blende, Zeit und ISO
Brennweite und Tiefenschärfe
Hyperfokaldistanz
Filmlook
Manueller und Auto-Fokus
Kameraeinstellungen für Video inkl. Manueller Modus
Licht und Lichtquellen
Filter (ND-Graufilter, Vari-ND-Filter usw.)
Bildstile
Technicolor CineStyle Profile
Weißabgleich und Farbprofile
Komplementärfarben und Color Balance Video-Modes
Video-Kompression
Video-Aufnahme-Limits
Manuelle Belichtung
Speicherkarten
Sensorstaub bzw. Sensorreinigung
Videoproduktion - Basics
Pan- und Tilt-Bewegungen
Rolling Shutter / Aliasing / Moire-Effekt
Videoproduktion - Beleuchtung
Diffusion- und Farbfilter bzw. Folien (Gels)
Farbunterabtastung
Audioaufnahmen (In-Kamera und Extern)
Mikrofone für Videoproduktionen
Drehbuch, Planung und Teamwork
Notwendiges Zubehör für Video
Kaufempfehlungen (es muss nicht immer teuer sein!)

Zubehör (wird demonstriert und kann auch ausprobiert werden):
Steadycam, Slider, Dolly (Kamerawagen), Stative, Riggs, Support-Systeme, Objektive, Viewfinder,
Follow-Focus, Lichtquellen, Mikrofone und sonstige Audiogeräte inklusive Funksysteme und vieles mehr.

Bemerkung:
Für diesen Kurs werden Grundkenntnisse der Fotografie vorausgesetzt.

Die tatsächlich behandelten Kursinhalte hängen vom jeweiligen Wissenstand der Kursteilnehmer ab.
Es ist daher möglich, dass nicht in jedem Kurs alle oben genannten Kursbestandteile behandelt werden können.
Wir bitten hier um Verständnis - vielen Dank.

zurück